Cluster Mechatronik & Automation

Cluster-Offensive Bayern

Der Weg zu Innovation und Wachstum

Weltweit erweisen sich Cluster als Erfolgsgeschichte. Das Silicon Valley, die Biotechnologie in Oxford oder der IT-Standort München haben Weltrang. Neben der industriellen und akademischen Kompetenz und einer klaren Vorreiterrolle ist es vor allem die internationale Sichtbarkeit, die die Attraktivität eines Standortes für Unternehmer und Fachkräfte ausmacht.

 



Clusterpolitik – Wettbewerbsfähigkeit hängt von lokalen Faktoren ab

Clusterpolitik zielt zu allererst auf die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Der Clusterpolitik liegt der – von Michael Porter formulierte – Grundsatz zugrunde, dass die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen in einer globalen Wirtschaftsordnung auch ganz klar von lokalen Faktoren abhängt. Räumliche Nähe, persönlicher Austausch und informelle Treffen sind die entscheidenden Erfolgsfaktoren. Zahlreiche Studien belegen diesen Zusammenhang und unterstreichen damit die Gestaltungskraft regionaler Wirtschaftspolitik.

 

Unternehmen in Clustern sind produktiver und innovativer, weil sie auf ein dichtes Netz von spezialisierten Zulieferern, einschlägigen Forschungseinrichtungen und spezialisierten Fachkräften in räumlicher Nähe zugreifen können. Derartige Beziehungen sind durch Konkurrenten in anderen Regionen nur schwer kopierbar.

 

Die Staatsregierung hat die Cluster-Offensive gestartet, um den Cluster-Ansatz vor allem für den bayerischen Mittelstand praktisch nutzbar zu machen. Dafür wurden Clustermanagementteams in 19 besonders bedeutsamen Kompetenzfeldern der bayerischen Wirtschaft eingerichtet oder ausgebaut. Diese Kompetenzfelder zeichnen sich durch starke Clusterstrukturen aus: Eine starke Unternehmensstruktur mit Leitunternehmen, kompetente Zulieferer und Dienstleister, eine Konzentration von Hochschul- und Forschungseinrichtungen, einen Pool an qualifizierten Mitarbeitern und spezialisierte Aus- und Fortbildungsaktivitäten. Die einzelnen Clusterplattformen intensivieren die Vernetzung dieser Akteure. Sie schaffen Raum für persönlichen Austausch, entwickeln Schlüsselthemen und führen verschiedenste Formen fachspezifischer Veranstaltungen durch.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Cluster-Offensive Bayern.

Schriftgöße: 
Schriftgrösse grossSchriftgrösse mittelSchriftgrösse normal
••• Suche •••
••• News •••

15.09.2017

Internationales Forum Mechatronik

Fachforum zum Schwerpunkt "Digitale Transformation...


15.09.2017

Expertenworkshop am 27. September 2017

Qualitätssicherung in der Additiven Fertigung


15.09.2017

Weltweiter Technologieführer in vielen Märkten

Grenzebach Maschinenbau GmbH wird Clustermitglied


••• Newsletter •••

Immer auf dem neuesten Stand sein! Jetzt unseren Newsletter abbonnieren.

Internationales Forum Mechatronik
mechatronikakademie
Cluster Offensive Bayern
ESF in Bayern
Cluster Mechatronik & Automation e.V. mit dem Clusterlabel Silber ausgezeichnet
Kompetenzatlas Elektromobilität Bayern
Mechatronik
 
Cluster-Offensive Bayern Cluster-Offensive Bayern  Impressum / Datenschutz    |    Sitemap    |    AGB    |    Drucken