Cluster Mechatronik & Automation

Mitgliedsfirmen im Profil

  machineering GmbH & Co. KG

  Wessobrunner Str. 4
  D - 81377 München


  Telefon: +49 (0)89 780052 66


  E-Mail:    info@machnieering.de
  Internet: www.machineering.de


  Ansprechpartner:  Dr.-Ing. Georg Wünsch


  Druckansicht: Mitgliedsprofil


Das Unternehmen

Mehr Sicherheit und Erfolg durch 3D Simulation

Die machineering GmbH & Co. KG mit Sitz in München entwickelt innovative Softwarelösungen für die Echtzeit-Materialfluss- und Robotersimulation. Das Expertenteam berät Unternehmen zu allen Themen rund um die Visualisierung und Simulation in den Bereichen Entwicklung, Vertrieb und virtuelle Inbetriebnahme.


Die 3D-Simulation komplexer Materialflüsse und mechatronischer Produktionsanlagen zählt zu den größten Effizienzreserven im Maschinen- und Anlagenbau. So lassen sich über die 3D-Simulation und das virtuelle Prototyping von Anlagen deren Entwicklung und Konstruktion beschleunigen und absichern. In der Projektakquise können geplante Anlagen im Dialog mit dem Kunden vertriebswirksam visualisiert werden. Das größte Potenzial aber liegt in der virtuellen Inbetriebnahme von Anlagen und Produktionsstraßen: Nachweislich lassen sich die Kosten für Installation, Test und Optimierung von Anlagen über die Simulation um bis zu 75% reduzieren.


Mit der Gründung von machineering in 2007 - einer Ausgründung des iwb (Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften in München) begann das Team um Dr. Wünsch die Entwicklung der physikbasierten Simulationssoftware "industrialPhysics", die seitdem stetig weiterentwickelt und auf Kundenwünsche ausgerichtet wird.  2009 erfolgte die Umfirmierung in eine GmbH & Co. KG durch Dr. Georg Wünsch und Beate Maria Freyer. Die von den machineering-Ingenieuren entwickelten 3D-Simulationslösungen sind heute bei führenden Anlagen- und Maschinenbauern sowie Produktionsunternehmen verschiedener Branchen erfolgreich im Einsatz.




More safety and success by 3D simulation

machineering GmbH & Co. KG is located in Munich and develops innovative software solutions for real-time material flow and robot simulation. Our expert team advises companies on topics such as visualisation and simulation to improve development, distribution and virtual commissioning.


3D simulation of complex material flows and mechatronic production represent the biggest efficiency reserves in mechanical and machine engineering. 3D simulation and virtual prototyping make it possible to accelerate and test the development and construction of machines. With industrialPhysics future installations can be visualized in an efficient way together with clients during the project acquisition phase. The biggest saving potential, however, represents virtual commissioning of machines and production streets: It is a proven fact that by running a simulation you can reduce installation, test and optimisation costs up to 75%.

With the foundation of machineering in 2007 – a spin-off company of the iwb (Institute for Machine Tools and Economics in Munich), the team of Dr Wuensch started developing the physics-based simulation software "industrialPhysics" which, since then, is continuously refined and adjusted to our customer’s requirements. In 2009 Dr Georg Wuensch and Beate Maria Freyer changed the company’s name into machineering GmbH & Co. KG. Today the 3D simulations developed by machineering’s engineers find successful application in leading companies around the world which deal with mechanical engineering, construction and production.

Schriftgöße: 
Schriftgrösse grossSchriftgrösse mittelSchriftgrösse normal
••• Suche •••
••• News •••


15.10.2019

Effizienzsteigerung in der Antriebstechnik

ScienceDay bei Liebherr Verzahntechnik fokussiert ...


15.10.2019

Clustergemeinschaftsstände 2020

Starker Messeauftritt mit Synergieeffekten


••• Newsletter •••

Immer auf dem neuesten Stand sein! Jetzt unseren Newsletter abbonnieren.

Internationales Forum Mechatronik
it-sa - Die IT-Security Messe und Kongress
Internationales Forum Mechatronik
mechatronikakademie
Cluster Offensive Bayern
ESF in Bayern
Cluster Mechatronik & Automation e.V. mit dem Clusterlabel Silber ausgezeichnet
Kompetenzatlas Elektromobilität Bayern
Mechatronik
 
machineering machineering  Impressum / Datenschutz    |    Sitemap    |    AGB    |    Drucken