Cluster Mechatronik & Automation

News

15.03.2019

Fachkräftesicherung beginnt in der Schule

Schüler präsentieren ausgeklügelte Ergebnisse am 1. Makeathon in Höchstadt/Aisch

Seit Anfang Februar arbeiteten Schüler des Gymnasiums in Höchstadt an den Ergebnissen des ersten Makeathons, den die Gerda-Stetter-Stiftung „Technik macht Spaß“ mit Unterstützung des Clusters umgesetzt hat. Die fertigen Projekte präsentierten die Schüler und Auszubildenden an einem Samstag in der Aula: ein smarter Schreibtisch und ein intelligenter Einkaufswagen.

„Die Idee hinter dem Projekt sei gewesen, dass Jugendliche selbst etwas erfinden und mit Technik spielen können“, so Dr. Bernhard Kausler, ITQ GmbH vom Organisationsteam. Insgesamt nahmen 19 Schüler teil, davon 17 aus Höchstadt und zwei aus Nürnberg sowie drei Auszubildende von Schaeffler. Tipps erhielten die Teilnehmer von Ingenieuren und Studenten diverser Fachrichtungen.

 

Schreibtisch wächst mit

Die jungen Leute arbeiteten in zwei Gruppen. Das erste Team stellte einen smarten Schreibtisch her, der mittels eines eingebauten Touchscreens bedient werden kann. Der Tisch stellt sich nach Eingabe der eigenen Körpergröße auf die passende Höhe ein, erinnert den Nutzer daran, regelmäßig aufzustehen und ausreichend Flüssigkeit zu trinken. 

 

Voll digitaler Einkaufswagen

Die zweite Schülergruppe baute einen smarten Einkaufswagen. Mit dem Smartphone kann die Einkaufsliste an den Wagen gesendet werden, dieser berechnet den kürzesten Weg durch den Supermarkt, fährt selbstständig und hält bei den entsprechenden Produkten an. Dadurch sollen dem Kunden Zeit und Stress erspart werden.

Die Schüler investierten fast jedes Wochenende in das Projekt und arbeiteten auch neben der Schule daran. "Es war zwar viel Arbeit, aber es hat sich gelohnt", fand Schüler Alex Vogelsang. Auch für Janek Achtzehn: Der Auszubildende macht bei Schaeffler eine Lehre als Zerspanungsmechaniker.
 
Für den Rotary Club Höchstadt als Sponsor des Makeathons soll der Event keine einmalige Sache bleiben, sondern in regelmäßigem Turnus angeboten werden.

 


Schriftgöße: 
Schriftgrösse grossSchriftgrösse mittelSchriftgrösse normal
••• Suche •••
••• News •••
••• Newsletter •••

Immer auf dem neuesten Stand sein! Jetzt unseren Newsletter abbonnieren.

Internationales Forum Mechatronik
it-sa - Die IT-Security Messe und Kongress
Internationales Forum Mechatronik
mechatronikakademie
Cluster Offensive Bayern
ESF in Bayern
Cluster Mechatronik & Automation e.V. mit dem Clusterlabel Silber ausgezeichnet
Kompetenzatlas Elektromobilität Bayern
Mechatronik
 
Newseinzelmeldung Newseinzelmeldung  Impressum / Datenschutz    |    Sitemap    |    AGB    |    Drucken