Cluster Mechatronik & Automation

News

15.03.2019

Internationale F&E-Projekte kleiner und mittlerer Unternehmen

BMWi fördert Kooperationsprojekte mit Kanada und Vietnam

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) fördert deutsch-kanadische und deutsch-vietnamesische F&E-Projekte unter Beteiligung von KMU aus den jeweiligen Ländern. Es soll dabei um die Erforschung und Entwicklung innovativer Produkte, Verfahren oder technischer Dienstleistungen aus allen Technologie- und Anwendungsbereichen gehen.

Ziel ist die Entwicklung marktreifer Lösungen für Produkte, Dienstleistungen oder Verfahren, die über ein großes Marktpotenzial verfügen. In Deutschland erfolgt die Förderung im Rahmen des Zentralen Innovationsprogramms Mittelstand (ZIM). Förderungspartner für Kanada ist der kanadische nationale Forschungsrat (NRC) und für Vietnam das Ministerium für Wissenschaft und Technologie Vietnam (MOST). Das BMWi und der Projektträger AiF Projekt GmbH unterstützen die Antragsteller von der Einreichung von Projektvorschlägen bis zur Evaluierungs- und Monitoringphase.

Projektskizzen der deutschen Projektpartner (für eine erste Einschätzung der Chancen der Projektidee sowie Hinweise zur Antragstellung) für deutsch-kanadische Projekte müssen bis spätestens 22. Mai 2019 abgegeben werden, das gemeinsame internationale Antragsformular bis zum 28. Juni 2019.

Für deutsch-vietnamesische Kooperationsprojekte ist die Abgabefrist für gemeinsame Antragsformulare der 9. Oktober 2019. Interessenten wird jedoch dringend empfohlen, sich so früh wie möglich mit dem Projektträger in Verbindung zu setzen. Der Ansprechpartner für deutsch-kanadische Projekte ist Georg Nagel, Tel. 030 / 48163-526, E-Mail: g.nagel@aif-projekt-gmbh.de, die Ansprechpartnerin für deutsch-vietnamesische Projekte ist Antje Treptow, Tel. 030 / 48163-525, E-Mail: a.treptow@aif-projekt-gmbh.de. Weitere Infos gibt es unter www.aif-projekt-gmbh.de, www.ira-sme.net und www.zim.de.

Darüber hinaus laufen im ZIM auch Ausschreibungen für internationale Kooperationsprojekte mit Staaten wie Frankreich, Japan, Schweden, Singapur, Südkorea und Taiwan. Weitere Ausschreibungen sind in Planung. Eine Übersicht dazu gibt es unter www.zim.de/international.

 


Schriftgöße: 
Schriftgrösse grossSchriftgrösse mittelSchriftgrösse normal
••• Suche •••
••• News •••

22.03.2019

ZUKUNFT.SICHER

DER SICHERE WEG IN DIE CLOUD


15.03.2019

Gute Gespräche, hohe Qualität der Vorträge und das...

FMB-Süd, die Zuliefermesse für den Maschinenbau, z...



••• Newsletter •••

Immer auf dem neuesten Stand sein! Jetzt unseren Newsletter abbonnieren.

Internationales Forum Mechatronik
Internationales Forum Mechatronik
mechatronikakademie
Cluster Offensive Bayern
ESF in Bayern
Cluster Mechatronik & Automation e.V. mit dem Clusterlabel Silber ausgezeichnet
Kompetenzatlas Elektromobilität Bayern
Mechatronik
 
Newseinzelmeldung Newseinzelmeldung  Impressum / Datenschutz    |    Sitemap    |    AGB    |    Drucken