Cluster Mechatronik & Automation

News

21.03.2017

Kooperationsveranstaltung mit der IHK Niederbayern in Deggendorf

Büro 4.0 – praktische Leitlinien zur technischen und personellen Umsetzung

BÜRO 4.0 ist für alle administrativen Aufgaben und die Arbeit mit „unstrukturierten“ Informationen im Unternehmen letztlich dasselbe wie Industrie 4.0 für die produktiven und (Material-) logistischen Prozesse. Es gilt, die Art und Weise der Büroarbeit neu zu denken im Rahmen der durchgehenden Digitalisierung von Informationen.


Um nachhaltig Veränderungen in der Organisation zu bewirken, gilt es die Mitarbeiter mitzunehmen. Die Angewandte Kreativ-Morphologie (AKM) vermittelt klare Vorstellungen, was kreative Denk-, Kommunikations- und Führungsprozesse behindert und vor allem fördert und dies immer ganz praktisch, ziel- und zukunftsbezogen.


BÜRO 4.0 ist für alle administrativen Aufgaben und die Arbeit mit „unstrukturierten“ Informationen im Unternehmen letztlich dasselbe wie Industrie 4.0 für die produktiven und Material-logistischen Prozesse. Es gilt, die Art und Weise der Büroarbeit neu zu denken im Rahmen der durchgehenden Digitalisierung von Informationen.


BÜRO 4.0 ist ein Weg, der in einer Reihe von Schritten konsequent und pragmatisch der festgelegten Digitalisierungs- und Prozess-Strategie folgt. Aufgezeigt werden die Themen, Lösungen und Vorgehensweisen für die praktische Umsetzung.
Neue Situationen und unerwartete Anforderungen erzeugen oftmals Widerstände und manchmal auch Unverständnis. Die Mitarbeiter von innen heraus zu motivieren und vertieftes Vertrauen aufzubauen, fördert eine erfolgreiche Umsetzung von neuen Vorhaben.


Die Veranstaltung findet statt in den Tagungsräumen Deggendorf der IHK Niederbayern, unmittelbar neben der Hochschule gelegen. Start ist um 17:00 Uhr ab 19:00 Uhr ist ein Erfahrungsaustausch mit Imbiss vorgesehen. Anmeldungen sind auch direkt über die IHK Niederbayern möglich. Parkmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden, aber nicht kostenfrei.


Schriftgöße: 
Schriftgrösse grossSchriftgrösse mittelSchriftgrösse normal
••• Suche •••
••• News •••

15.09.2017

Internationales Forum Mechatronik

Fachforum zum Schwerpunkt "Digitale Transformation...


15.09.2017

Expertenworkshop am 27. September 2017

Qualitätssicherung in der Additiven Fertigung


15.09.2017

Weltweiter Technologieführer in vielen Märkten

Grenzebach Maschinenbau GmbH wird Clustermitglied


••• Newsletter •••

Immer auf dem neuesten Stand sein! Jetzt unseren Newsletter abbonnieren.

Internationales Forum Mechatronik
mechatronikakademie
Cluster Offensive Bayern
ESF in Bayern
Cluster Mechatronik & Automation e.V. mit dem Clusterlabel Silber ausgezeichnet
Kompetenzatlas Elektromobilität Bayern
Mechatronik
 
Newseinzelmeldung Newseinzelmeldung  Impressum / Datenschutz    |    Sitemap    |    AGB    |    Drucken