Cluster Mechatronik & Automation

News

18.06.2018

OptiPro4.0 – digitale Prozessoptimierung in der Praxis

Einladung zum Workshop am Lehrstuhl für Umweltgerechte Produktionstechnik der Universität Bayreuth am 12. Juli

Effiziente Unternehmen definieren sich über optimierte unternehmerische Prozesse in der Produktion und im Office. Dabei bietet die Digitalisierung neue Tools und technische Möglichkeiten – von der messtechnischen Überwachung bis zu Deep Learning-Methoden. Standardisierte Schnittstellen sowie Transparenz in der Bereitstellung von Informationen zeichnen erfolgreiche Prozessoptimierung aus und motivieren Mitarbeiter, sich als Teil des Ganzen zu fühlen und sich aktiv zu beteiligen und zu gestalten.

Voraussetzung für die erfolgreiche Optimierung von Prozessen ist ein detaillierter Umsetzungsplan des Managements, das ein klares Ziel vor Augen hat.

Der OptiPro4.0-Workshop bietet Teilnehmern einen Einblick sowohl in die praxisnahe Forschung beim Gastgeber, dem Lehrstuhl für Umweltgerechte Produktionstechnik der Universität Bayreuth, als auch Best Practice-Beispiele von interessanten Unternehmen. Die Anregungen und Erkenntnisse der Referenten lassen sich oft direkt im eigenen Unternehmen umsetzen.

Anmeldung bitte bis spätestens 10. Juli 2018 online unter www.cluster-ma.de/veranstaltungskalender, per Fax an +49 (0)821/56 97 97-50 oder per E-Mail an ruediger.busch@cluster-ma.de.


Schriftgöße: 
Schriftgrösse grossSchriftgrösse mittelSchriftgrösse normal
••• Suche •••
••• News •••
••• Newsletter •••

Immer auf dem neuesten Stand sein! Jetzt unseren Newsletter abbonnieren.

Internationales Forum Mechatronik
mechatronikakademie
Cluster Offensive Bayern
ESF in Bayern
Cluster Mechatronik & Automation e.V. mit dem Clusterlabel Silber ausgezeichnet
Kompetenzatlas Elektromobilität Bayern
Mechatronik
 
Newseinzelmeldung Newseinzelmeldung  Impressum / Datenschutz    |    Sitemap    |    AGB    |    Drucken