Cluster Mechatronik & Automation

News

15.12.2017

Wirtschaftsforum Japan am 17. Januar 2018 in München

Aktuelle Entwicklungen und praktische Hinweise für Geschäfte in und mit Japan

Unternehmen an High-Tech-Standorten wie Japan und Deutschland sind immer öfter auf der Suche nach internationalen Partnern, um sich im globalen Wettbewerb zu behaupten. Welche Möglichkeiten der deutsch-japanischen Zusammenarbeit sich dabei ergeben und wie deutsche Unternehmen bei der Geschäftsgründung in Japan unterstützt werden können, beleuchtet das unter anderem von der JETRO (Japan External Trade Organization) und dem Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft organisierten „Wirtschaftsforum Japan“ an den Beispielen Automobilindustrie, Maschinenbau und Industrie 4.0.


Das Wirtschaftsforum informiert über aktuelle Entwicklungen und liefert praktische Hinweise für die Geschäftstätigkeit in Japan bzw. Deutschland. Außerdem stellen sich einige japanische Präfekturen und Regionen vor.


Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos, aber anmeldepflichtig. Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Programm unter https://www.jetro.go.jp/germany/topics/_415477.html.


Hintergrund


Unser Cluster unterhält schon seit 2011 eine enge Kooperation mit der japanischen Präfektur Saitama. Mehrere Clustermitglieder haben seitdem diese Verbindung genutzt, um Vertriebsaktivitäten zu starten, einen geeigneten Technologie-Partner zu finden, japanische Technologie zu nutzen oder ihr Sortiment durch japanische Produkte zu ergänzen. Im vergangenen September haben junge Manager und künftige Firmenchefs unter anderem aus Japan an einer Summer School in Augsburg und München teilgenommen und sich in internationaler Kooperation auf Basis vorgegebener Technologien geübt. „Das Interesse der japanischen Unternehmen, speziell des Mittelstands, ist sehr groß, zusammen mit deutschen Unternehmen den Mehrwert der Industrie 4.0 zu nutzen“, sagte Clustervorstand Karl-Heinz John nach seinem Besuch der Technologiemesse BIZ Saitama und mehreren Expertengesprächen zum Themenfeld der Industrie 4.0. Er plädiert dafür, die Nachfrage nach Kooperationen, speziell in den Märkten Automatisierung- und Medizintechnik zu nutzen. „Mit dem Cluster und der Saitama Foundation for Business Creation stehen Organisationen zur Verfügung, die sowohl das gegenseitige Vertrauen haben als auch nachweislich Kooperationen zum Erfolg führen können.“


Schriftgöße: 
Schriftgrösse grossSchriftgrösse mittelSchriftgrösse normal
••• Suche •••
••• News •••

15.07.2019

Cobots für den Mittelstand

23. Juli 2019 in Sauerlach bei München



15.07.2019

Alter Schwede! – Besuch beim Cluster Automation Re...

Delegationsreise nach Schweden mit Konferenz- und ...


••• Newsletter •••

Immer auf dem neuesten Stand sein! Jetzt unseren Newsletter abbonnieren.

Internationales Forum Mechatronik
it-sa - Die IT-Security Messe und Kongress
Internationales Forum Mechatronik
mechatronikakademie
Cluster Offensive Bayern
ESF in Bayern
Cluster Mechatronik & Automation e.V. mit dem Clusterlabel Silber ausgezeichnet
Kompetenzatlas Elektromobilität Bayern
Mechatronik
 
Newseinzelmeldung Newseinzelmeldung  Impressum / Datenschutz    |    Sitemap    |    AGB    |    Drucken