Cluster Mechatronik & Automation

Clusterseminar Sichere Roboter ohne Schutzzaun in der Produktion - Anforderungen an kollaborierende Systeme


Termin: 29. bis 29. April 2019, 09:00-17:00 Uhr


Veranstaltungsinformation:

Inhalt

Im Zeitalter der Industrie 4.0 verändert sich die bisher bekannte Robotik. Um das eigene Unternehmen auf die Marktanforderungen anzupassen, können kollaborierende Systeme eingesetzt werden.

Zusammen mit der MRK-Systeme GmbH erklären wir Ihnen die Grundvoraussetzungen bezogen auf die Maschinenrichtlinie, die verschiedenen Arten der Absicherung sowie die allgemeinen Anforderungen und Schwierigkeiten bei der Umsetzung der Applikation. Anschließend werden Sie unterschiedliche Systeme in der Praxis testen und evaluieren.

Zielgruppe

Produktionsleiter, Projektleiter, Fertigungsplaner, Technologiemanager, Systemintegratoren, Hersteller/Betreiber von Maschinen und Anlagen



Veranstaltungsdaten:

Ort:

Technologie Campus Cham
Badstraße 21
93413 Cham

Anmeldung:

bis spätestens 15.04.2019


Veranstaltungskosten:

Preis

Mitglied

350,00 €

nicht Mitglied

390,00 €



Schriftgöße: 
Schriftgrösse grossSchriftgrösse mittelSchriftgrösse normal
••• Suche •••
��� Details ���

Preisinformationen:

Mitglieder 350,00 €
Sonstige 390,00 €
••• News •••

19.02.2019

Professionelle Vertragsgestaltung für Softwareproj...

Kooperationsseminar mit dem Technologie Centrum We...


18.02.2019

Unterstützen Sie den Fachkräftenachwuchs von morge...

Bei der First Lego League zählen Erfindergeist und...


18.02.2019

Einladung nach Parma – zur Fachmesse MECSPE

Kooperation mit ITALCAM bringt Vorteile für Cluste...


••• Newsletter •••

Immer auf dem neuesten Stand sein! Jetzt unseren Newsletter abbonnieren.

Internationales Forum Mechatronik
mechatronikakademie
Cluster Offensive Bayern
ESF in Bayern
Cluster Mechatronik & Automation e.V. mit dem Clusterlabel Silber ausgezeichnet
Kompetenzatlas Elektromobilität Bayern
Mechatronik
 
Events Details Events Details  Impressum / Datenschutz    |    Sitemap    |    AGB    |    Drucken