Cluster Mechatronik & Automation

Mitgliedsfirmen im Profil

Fraunhofer-Einrichtung für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik IGCV

Am Technologiezentrum 10
86159 Augsburg


  Telefon: +49 (0)821 90678-0
  Telefax: +49 (0)821 90678-199


  E-Mail:    eva.kern@icgv.fraunhofer.de
  Internet: www.igcv.fraunhofer.de


  Ansprechpartner: Eva Kern


  Druckansicht: Mitgliedsprofil


Das Unternehmen

Gießbereite Aluminiumschmelze im Schmelztiegelofen“. ©Fraunhofer IGCV/Andreas Heddergott
Leichtbau: CFK-Fertigungsprozess Automated Fiber Placement. ©Fraunhofer IGCV/Thomas L. Fischer
Leichtbau: Komplex gekrümmter, additiv gefertigter Wabenkern. ©Fraunhofer IGCV
Mensch-Roboter-Kooperation: Gestensteuerung.

Fraunhofer IGCV: Engineering.Produktion.Multimateriallösungen.

Das Fraunhofer IGCV betreibt produktionstechnische Forschung mit direktem Anwendungsbezug und bündelt Know-how in den Bereichen Leichtbau-Gusstechnologien, Faserverbundwerkstoffe und automatisierte Fertigung.

Die Kompetenzen erstrecken sich von Materialwissenschaften über Strukturmechanik bis hin zur Fertigungstechnik und zur Produktion. Mit dem Bestreben, den Ressourcenverbrauch in produzierenden Unternehmen nachhaltig zu senken und einen Technologievorsprung zu erreichen, generieren die über 100 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Innovationen für die deutsche Industrie. 


Ein Hauptaugenmerk liegt beispielsweise auf der Bereitstellung neuartiger Strukturen für den Leichtbau, die sich über Fertigungskonzepte und Fügetechniken differenzieren. Die Fokussierung auf Hybridbauweisen und entsprechende Produktionssysteme bietet zudem Potenzial für stark integrierte Lösungen und neuartige Designkonzepte im Leichtbau. Die Einbindung von Kompetenzen aus dem Bereich Industrie 4.0 ist ebenso ein wichtiger Baustein für eine wettbewerbsfähige Produktion von morgen. Hier setzt sich das Fraunhofer IGCV z. B. mit der Lernfabrik für vernetzte Produktion (LVP) stark für einen Transfer der digitalen Technologien in Unternehmen ein.




Fraunhofer IGCV: engineering.production.multi-material solutions.

Application-oriented research and development in the field of lightweight-casting, fiber-reinforced composites and automated production are the main goals of Fraunhofer IGCV. Our competence extends from material science via structural mechanics to manufacturing technologies.

Font size: 
Font size bigFont size mediumFont size normal
••• Search •••
••• News •••

Breaking News:

28.05.2020

IKT-Forschung

Das BMBF fördert Verbundprojekte für Software-inte...


28.05.2020

Biologisierung der Technik

Das BMBF fördert Verbundprojekte zur Forschung und...


28.05.2020

Digitale Transformation

Das bidt - Bayerisches Forschungsinstitut für digi...


••• Newsletter •••

Immer auf dem neuesten Stand sein! Jetzt unseren Newsletter abbonnieren.

Internationales Forum Mechatronik
it-sa - Die IT-Security Messe und Kongress
Internationales Forum Mechatronik
mechatronikakademie
Cluster Offensive Bayern
ESF in Bayern
Cluster Mechatronik & Automation e.V. mit dem Clusterlabel Silber ausgezeichnet
Kompetenzatlas Elektromobilität Bayern
Mechatronik
 
Fraunhofer IGCV Fraunhofer IGCV  Impressum / Datenschutz    |    Sitemap    |    AGB    |    Print