Cluster Mechatronik & Automation

Mitgliedsfirmen im Profil

  Fraunhofer-Institut für Kognitive Systeme IKS
  Hansastraße 32
  D - 80686 München

 


  Telefon: +49 89 547088 - 0


  E-Mail: mario.trapp@iks.fraunhofer.de
  Internet: www.iks.fraunhofer.de


  Ansprechpartner: apl. Prof. Dr. habil. Mario Trapp, geschäftsführender Institutsleiter


  Druckansicht: Mitgliedsprofil


Das Unternehmen

 

Safe AI – Sicherheit KI-basierter Systeme nachweisen

Vom autonomen Fahren bis hin zu Medizingeräten mit nie gekannten Fähigkeiten in Diagnose und Therapie: Kognitive Systeme eröffnen in zahllosen Bereichen neue Möglichkeiten. Die Grundlage für innovative Entwicklungen für die Anwendung dieser Technologie ist es, die Sicherheit und Intelligenz in den Kognitiven Systemen in Einklang zu bringen. An diesen Herausforderungen forscht gezielt das neue Fraunhofer-Institut für Kognitive Systeme IKS in München, das am 1. Dezember 2019 aus dem bisherigen Fraunhofer-Institut für Eingebettete Systeme und Kommunikationstechnik ESK hervorgegangen ist.

Das Fraunhofer IKS erforscht umfassende KI-Safety-Architekturen. Dadurch gewährleisten wir die Sicherheit, aber auch die Zuverlässigkeit autonomer Systeme im Straßenverkehr, in der Produktion und in der Medizintechnik. Außerdem erarbeiten wir Lösungen, mit denen sicherheitskritische Systeme auch in der Cloud genutzt werden können, zum Beispiel Remote Control von Maschinen.




Safe AI – Validating the safety of AI-based Systems

From autonomous driving, to medical devices with unprecedented diagnosis and therapy capabilities, cognitive systems open up new possibilities in countless areas. The foundation of  innovative developments for the application of this technology is to reconcile safety and intelligence in cognitive systems. The new Fraunhofer Institute for Cognitive Systems IKS in Munich (before: Fraunhofer ESK) conducts research into these specific challenges. Fraunhofer IKS carries out research into comprehensive AI safety architectures. This enables us to guarantee not only the safety, but the reliability of autonomous systems in road traffic, production and medical technology applications.

Schriftgöße: 
Schriftgrösse grossSchriftgrösse mittelSchriftgrösse normal
••• Suche •••
••• News •••

30.09.2020

Innovative Entwicklungsplattform für KI

Forschungsteam der TH Nürnberg entwickelt neuartig...


30.09.2020

Fünf-Punkte-Zukunftsplan für bayerische Industrie

Corona-Krise und Transformationsprozesse stellen U...


30.09.2020

Einladung zum virtuellen @Smart Manufacturing Matc...

Internationale B2B-Online Meetings vom 18. bis 20....


••• Newsletter •••

Immer auf dem neuesten Stand sein! Jetzt unseren Newsletter abbonnieren.

Internationales Forum Mechatronik
it-sa - Die IT-Security Messe und Kongress
Internationales Forum Mechatronik
mechatronikakademie
Cluster Offensive Bayern
ESF in Bayern
Cluster Mechatronik & Automation e.V. mit dem Clusterlabel Silber ausgezeichnet
Kompetenzatlas Elektromobilität Bayern
Mechatronik
 
Fraunhofer IKS Fraunhofer IKS  Impressum / Datenschutz    |    Sitemap    |    AGB    |    Drucken