Cluster Mechatronik & Automation

News

17.10.2016

electronica 2016

14 Aussteller aus zwei Ländern auf über 150 Quadratmetern. Clustergemeinschaftsstand B1.538 lockt mit hochinteressantem Ausstellermix

Mit einem Marktvolumen von mehr als 3,5 Billionen Euro zählt die Elektronikindustrie global zu den wichtigsten Wirtschaftszweigen. Ihre Bedeutung nimmt weiter zu. Ob Platinen, Halbleiter, Sensoren, Steckverbinder oder Displays: Elektronik ist aus dem Maschinen- und Anlagenbau nicht mehr wegzudenken. Welche Komponenten, Systeme oder Anwendungen neue Entwicklungen erst möglich machen, zeigt sich zu allererst auf der Weltleitmesse electronica (8. bis 11. November, München). Hier, auf Planet e, sehen die Besucher die gesamte Welt der Elektronik in 13 Hallen.

 

Insgesamt 14 Unternehmen bereitet der Cluster Mechatronik & Automation mit seinem Gemeinschaftsstand in Halle B1 (wie 2014) die Plattform, ihre Innovationen, Produkte und Dienstleistungen einem internationalen Publikum zu präsentieren. Für die vier Tage werden knapp 75.000 Besucher aus über 80 Ländern erwartet.

 

Mit 13 Hallen zählt die electronica zu den erfolgreichsten Veranstaltungen der Messe München; gerade für kleinere Unternehmen ist es daher nicht einfach, auf dieser Messe Aufmerksamkeit zu bekommen. Der Cluster unterstützt beispielsweise mit seinem Weißwurstfrühstück für die Fachpresse, zu dem sich bereits über ein Dutzend Fachjournalisten angemeldet hat. Ein weiteres Highlight ist die Standparty am Nachmittag des 9. November, zu dem Mitglieder, Partner und Freunde des Clusters gerne willkommen sind. Kostenfreie Gastkarten für die Fachmesse gibt es bei Clustermanager Tom Weber (tom.weber@clster-ma.de).

 

Auf dem Gemeinschaftsstand B1.538 in Halle B1 finden Sie folgende Angebote vor:

  • Butter and Salt tech marketing GmbH (*), Berlin - Marketing- und Vertriebsberatung
  • Dittrich & Greipl GmbH, Grafenau (*) – Partner für industrielle Gehäuse- und Gerätefertigung
  • elektron systeme und Komponenten GmbH, Weißenohe (*) – EMS-Dienstleistungen von A bis Z
  • Ginzinger electronic systems GmbH, Weng im Innkreis (*) – Maßgeschneiderte Entwicklung und Fertigung von Embedded-Linux-Lösungen
  • GT Firmengruppe, Nabburg – Kundenspezifische Wickelgüter; Messwandler
  • Irlbacher Blickpunkt Glas GmbH, Schönsee (*) – Industrielle Touch-Technologie auf Glas
  • MACCON GmbH, München (*) – Motion under control!
  • MID-TRONIC Wiesauplast GmbH, Wiesau (*) – Plastic meets Electronic sowie 3D-Schaltungsträger
  • Multi-Components GmbH, Schwabach (*) – Fertigungssysteme für die Elektronik
  • optical control GmbH, Weißenohe - SMD-Bauteilezähler
  • Paggen Werkzeugtechnik GmbH, Starnberg (*) - Maschinen und Verbrauchsmaterial für die Elektronikfertigung
  • perzeptron GmbH, Eschborn (*) – Praxiserprobte Lösungen für die Materialwirtschaft in der Elektronikindustrie
  • Riebl-Siebdruck GmbH, Ergolding (*) – Funktionsfolien und Kennzeichnung rund ums Gerät
  • Technagon GmbH, Grafenau – Mechatronische Entwicklungsdienstleistungen

(*) Mitglied im Cluster

 


Schriftgöße: 
Schriftgrösse grossSchriftgrösse mittelSchriftgrösse normal
••• Suche •••
••• News •••

16.02.2021

Der Online-Hackathon für innovationsfreudige Unter...

Programmierchallenge in C/C++/C#: Eine komplette M...


15.02.2021

Clustergemeinschaftsstände 2021 – Jetzt bewerben!

Hoffnung auf Wiederbelebung des Messewesens im zwe...


15.02.2021

5G … oder mehr?

Virtueller Clustertreff am 19. März 2021


••• Newsletter •••

Immer auf dem neuesten Stand sein! Jetzt unseren Newsletter abbonnieren.

Internationales Forum Mechatronik
it-sa - Die IT-Security Messe und Kongress
Internationales Forum Mechatronik
mechatronikakademie
Cluster Offensive Bayern
ESF in Bayern
Cluster Mechatronik & Automation e.V. mit dem Clusterlabel Silber ausgezeichnet
Kompetenzatlas Elektromobilität Bayern
Mechatronik
 
Newseinzelmeldung Newseinzelmeldung  Impressum / Datenschutz    |    Sitemap    |    AGB    |    Drucken