Cluster Mechatronik & Automation

News

04.08.2016

Der Countdown läuft: Jetzt zum Clustersymposium anmelden!

„User Interfaces – Technologien, Komponenten, Fertigung und Test“ am 20. und 21. September in Ingolstadt

 

Das Clustersymposium „User Interfaces – Technologien, Komponenten, Fertigung und Test“  bietet an zwei Tagen kompaktes Fachwissen  zu einem zentralen Zukunftsthema - wissenschaftlich fundiert  und gleichzeitig praxisorientiert. Schwerpunktbranchen sind die industrielle Automation, der Bereich Health Care, aber auch die Automobilindustrie als Vorreiter.

 

Sind Sie auf der Suche nach dem notwendigen interdisziplinären Überblickwissen zum Thema User Interfaces damit Sie für Ihr Unternehmen Trends erkennen und gängige Marktlösungen entdecken können? Dieses Symposium lieferte Ihnen hierfür die ganze Spannbreite an relevanten Themen und Inhalten. Diese werden an zwei Tagen im Rahmen der Schwerpunktthemen Bildverarbeitung/Lichttechnik, Fertigung/Anwendungen, Robotik, Material/Kalibrierung/Haptik und Test präsentiert.

 

Das Symposium soll einen wichtigen Betrag leisten, dem Ziel einer einheitlichen Benutzeroberfläche einen wichtigen Schritt näher zu kommen. Die hierfür notwendige Praxisnähe garantiert dabei die Kooperation mit SYSTEC, einem Spezialisten für Automatisierung, Testsysteme und technische Dokumentation. Veranstaltet wird das Clustersymposium an der Technischen Hochschule Ingolstadt.

 

Parallel dazu können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Rahmen einer begleitenden Fachausstellung über aktuelle Produkte und Forschungsergebnisse informieren. Eine Vielzahl von Unternehmen und wissenschaftlichen Einrichtungen haben ihre Mitwirkung als Aussteller bereits zugesagt.

 

Mit Ihrer Teilnahme bringen Sie sich und Ihr Unternehmen was das Thema User Interfaces betrifft auf den neuesten Stand, darüber hinaus treffen Sie die relevanten Akteure vor Ort und können so Ihr persönliches Kompetenznetzwerk erweitern. „Es lohnt sich hier dabei zu sein:  Soviel geballtes Fachwissen zu diesem Zukunftsthema an einem Ort ist ein Novum“, so Clustermanager Rüdiger Busch.

 

Weitere Infos und Anmeldung unter: www.cluster-ma.de/veranstaltungen

 

Ihr Ansprechpartner ist unser Clustermanager Rüdiger Busch.
E-Mail: ruediger.busch@cluster-ma.de
Tel.: 0911 3769-199 (Büro Nürnberg)
Tel.: 0931 467909-80 (Büro Würzburg)


Schriftgöße: 
Schriftgrösse grossSchriftgrösse mittelSchriftgrösse normal
••• Suche •••
••• News •••

16.03.2021

Industrie 4.0 – Aktuelle Trends bei der Digitalisi...

Einladung zur Online-Konferenz mit Beteiligung der...


15.03.2021

Alles über Blockchain bei fortiss in München

Hands-on Training (19.10.) und Clusterworkshop (20...


15.03.2021

Sustainable smart manufacturing - Chancen für die ...

Messetalk auf der virtuellen Hannover Messe


••• Newsletter •••

Immer auf dem neuesten Stand sein! Jetzt unseren Newsletter abbonnieren.

Internationales Forum Mechatronik
it-sa - Die IT-Security Messe und Kongress
Internationales Forum Mechatronik
mechatronikakademie
Cluster Offensive Bayern
ESF in Bayern
Cluster Mechatronik & Automation e.V. mit dem Clusterlabel Silber ausgezeichnet
Kompetenzatlas Elektromobilität Bayern
Mechatronik
 
Newseinzelmeldung Newseinzelmeldung  Impressum / Datenschutz    |    Sitemap    |    AGB    |    Drucken