Cluster Mechatronik & Automation

News

16.02.2022

Digitalisierung und Nachhaltigkeit in der Produktion

Internationale Fachtagung am 19. Mai in Bozen

AdobeStock©Gorodenkoff

Nachhaltiger Ressourceneinsatz, digitaler Zwilling, Kulturwandel und Partizipation der Mitarbeiter – das sind die neuen Herausforderungen für das produzierende Gewerbe. Wie werden neue Digitalisierungstechnologien die Arbeit der Zukunft beeinflussen und wie können Unternehmen und deren Mitarbeiter die Potentiale einer nachhaltigen Produktion nutzen?

Diesen Fragen stellen wir uns bei der Fachtagung „Digitalisierung und Nachhaltigkeit in der Produktion“. Nach einer Corona-bedingten Verzögerung werden wir hier auch Ergebnisse aus bayerisch-italienischen Forschungskooperationen zum Thema „Arbeit 4.0“ diskutieren, die wir beim Jahreskongress im Internationalen Forum Mechatronik 2018 in Bozen identifiziert hatten.

Lassen Sie sich informieren und inspirieren von Vorträgen internationaler und lokaler Referenten aus Wirtschaft und Wissenschaft. Anschließend erwarten euch eine Podiumsdiskussion, Thementische zum Mitdiskutieren, eine Technologieausstellung und unzählige Gelegenheiten zum Netzwerken. Wenn ihr also wissen wollt, wie die Arbeit der Zukunft aussieht und wie ihr diese für euer Unternehmen nutzt, dann streicht euch den 19. Mai 2022 von 10 bis 17 Uhr im Kalender an. Wir freuen uns auf euch!

Dieses Event richtet sich an Unternehmer des produzierenden Gewerbes, IKT-Unternehmen, Dienstleister für Forschung, Entwicklung und Innovation.

 

Zur Anmeldung und zu weiteren Informationen gelangen Sie hier: https://noi.bz.it/de/digitalisierung-und-nachhaltigkeit-der-produktion

Save-The-Date

Voraussichtlich am 28. und 29. September 2022 werden wir Gastgeber des Jahreskongresses im Internationalen Forum Mechatronik sein.

Ein Veranstaltungsort in Bayern wird noch festgelegt. Das Jahresthema wird sich ebenfalls mit der Verantwortung der Industrie für eine nachhaltige Produktion beschäftigen. Vorschläge für Beiträge aus Forschung und Innovation nimmt ab sofort Clusterleiter Heiko Bartschat (heiko.bartschat@bayern-innovativ.de; mobil: +49 175 2653339) entgegen.


Schriftgöße: 
Schriftgrösse grossSchriftgrösse mittelSchriftgrösse normal
••• Suche •••
••• News •••

02.05.2022

Neue Vorstandsmitglieder bei Clusterpartner HEITEC...

Aufsichtsrat beruft Michael Frieß und Michael Künn...


02.05.2022

Erfolgreichstes Geschäftsjahr der Unternehmensgesc...

Clusterpartner Beckhoff Automation steigert Umsatz...


••• Newsletter •••

Immer auf dem neuesten Stand sein! Jetzt unseren Newsletter abbonnieren.

Internationales Forum Mechatronik
it-sa - Die IT-Security Messe und Kongress
Internationales Forum Mechatronik
mechatronikakademie
Cluster Offensive Bayern
ESF in Bayern
Cluster Mechatronik & Automation e.V. mit dem Clusterlabel Silber ausgezeichnet
Kompetenzatlas Elektromobilität Bayern
Mechatronik
 
Newseinzelmeldung Newseinzelmeldung  Impressum / Datenschutz    |    Sitemap    |    AGB    |    Drucken