Cluster Mechatronik & Automation

News

13.10.2016

Erfolgreiche Premiere in Ingolstadt

Clustersymposium „User Interfaces – Technologien, Komponenten, Fertigung und Test“ setzt Maßstäbe und macht Lust auf eine Fortsetzung

Pioniere in Ingolstadt – so der Titel eines berühmten Theaterstücks von Marieluise Fleißer. Eine besondere Pionierleistung war auch die Organisation und Durchführung des ersten Clustersymposiums in der Audi-Stadt am 20. und 21. September zum Thema „User Interfaces – Technologien, Komponenten, Fertigung und Test“. Effizienter und kompetenter Mitveranstalter war das Clustermitglied Systec GmbH aus Nürnberg. Mehr als 120 Teilnehmer nutzten die Möglichkeit, auf dem erstmals stattfindenden Symposium Kontakte zu knüpfen, Innovationen und neue Trends zu scouten – eine Erfolgsstory, die nach einer Wiederholung ruft.


Schwerpunktbranchen waren hier die industrielle Automation, der Bereich Health Care sowie als Vorreiter für die Technologien natürlich auch die Automobilindustrie.


„Das Konzept, an zwei Tagen mit zwei parallelen Slots intensiven Technologietransfer anzubieten, ging voll auf. Auch, dass die parallel stattfindende Ausstellung sehr gut angenommen wurde, freut uns natürlich.“, so Clustermanager Rüdiger Busch. „Dass hier gleich bei der Premiere über 120 Teilnehmer Interesse an diesem Format und dem Themenspektrum zeigten, darf als großer Erfolg gewertet werden“, so Dr.-Ing. Peter Ebert, Chefredakteur der Fachzeitschrift inVISION vom TeDo Verlag, der als Moderator auftrat und als Insider diesen Vergleich zu anderen Veranstaltungen zog.


Besonders hervorzuheben waren aus Sicht der Teilnehmer die qualitativ hochwertigen Beiträge der einzelnen Referenten. „Ich bin überrascht über die inhaltliche Tiefe und das fachliche Niveau der Diskussionen im Rahmen der Vorträge“, so Peter Endres, Geschäftsführer der Systec GmbH.


Ziel des Clustersymposiums war es, das Thema User Interfaces ganzheitlich aus Sicht von Anwendern und Anbietern aus unterschiedlichen Branchen zu diskutieren, Trends zu erkennen und gängige Marktlösungen zu entdecken um diese im eigenen Unternehmen umzusetzen. Die Spannweite reichte dabei von Komponenten wie Displays, Tasten, Wippen Drehsteller oder Leiterplatten über Technologien wie LEDs, Display (OLED, TFT), Force Sense, Force Feedback (mechanische Anregung z.B. Piezotechnologie), Akustik, Touch, Multitouch oder Gestenerkennung (3D-Scan).


Ein Highlight war der Vortragsblock „Material/Kalibrierung/Haptik“ bei dem u.a. Dr. Holger Böse vom Center Smart Materials des Fraunhofer-Instituts für Silicatforschung ISC über ‚Neue Bedienkonzepte und -technologien auf der Grundlage von Smart Materials‘ referierte.


Herbert Pichlik vom Mitveranstalter Systec, der sich sehr für dieses Event engagierte, zieht ebenfalls ein positives Fazit der Premiere: „Der Mix aus Vorträgen, Ausstellung und Networking war geradezu ideal. Die Veranstaltung war die richtige Plattform, für einen intensiven Erfahrungsaustausch zwischen Zulieferern, Kunden und Entwicklungspartnern.“


Bei der parallel stattfindenden Ausstellung, die in allen Vortragspausen gut besucht war, überzeugte die Mischung aus Anbietern, Anwendern und Forschungseinrichtungen. „Für das nächste Jahr haben wir die Teilnahme schon jetzt fest eingeplant“, so Marcel Pabst von der JAI A/S aus Dänemark. So kann es weitergehen.


Schriftgöße: 
Schriftgrösse grossSchriftgrösse mittelSchriftgrösse normal
••• Suche •••
••• News •••

16.02.2021

Der Online-Hackathon für innovationsfreudige Unter...

Programmierchallenge in C/C++/C#: Eine komplette M...


15.02.2021

Clustergemeinschaftsstände 2021 – Jetzt bewerben!

Hoffnung auf Wiederbelebung des Messewesens im zwe...


15.02.2021

5G … oder mehr?

Virtueller Clustertreff am 19. März 2021


••• Newsletter •••

Immer auf dem neuesten Stand sein! Jetzt unseren Newsletter abbonnieren.

Internationales Forum Mechatronik
it-sa - Die IT-Security Messe und Kongress
Internationales Forum Mechatronik
mechatronikakademie
Cluster Offensive Bayern
ESF in Bayern
Cluster Mechatronik & Automation e.V. mit dem Clusterlabel Silber ausgezeichnet
Kompetenzatlas Elektromobilität Bayern
Mechatronik
 
Newseinzelmeldung Newseinzelmeldung  Impressum / Datenschutz    |    Sitemap    |    AGB    |    Drucken