Cluster Mechatronik & Automation

News

15.07.2014

Exklusives Interview mit dem Clustermitglied KRONES

Nachhaltigkeit im Unternehmen fördern

Die KRONES AG wird auf dem Clusterforum bei Siemens in Amberg das Programm enviro in einem Fachbeitrag vorstellen. Exklusiv für mechatroniknews gab Martina Birk, die Referentin auf dem Clusterforum ein Interview zum Thema.

 

Martina Birk, enviro-Beauftragte der KRONES AG


mechachtroniknews:

 

Mit enviro hat KRONES ein Managementsystem für nachhaltige Produkte entwickelt, das durch den TÜV zertifiziert ist. Was war denn die Motivation dafür?

 

Martina Birk:


„Das Thema Nachhaltigkeit spielt für die Verbraucher eine immer wichtigere Rolle. Handelsketten und Produzenten reagieren darauf und fordern von ihren Lieferanten die Einhaltung ökologischer Kriterien. Damit entwickelt sich Nachhaltigkeit vom „nice to have“ zum „must have“.“

 

mechachtroniknews:

 

Wie könnte man den Inhalt von enviro in einen Satz packen?

 

Martina Birk:

 

„Mit enviro liegt erstmals in unserer Branche ein Standard vor, mit dem sich Energie- und Medieneffizienz sowie Umweltverträglichkeit von Maschinen und Anlagen objektiv bewerten lassen.“

 

mechachtroniknews: Welche Aspekte beinhaltet enviro?

 

Martina Birk:

 

„Wir werden der Lieferant der Getränkeindustrie, dessen Maschinen und Anlagen…

  • den niedrigsten Energie- und Medienverbrauch aufweisen.
  • mit den umweltschonendsten Einsatzstoffen arbeiten.
  • keine umweltschädlichen Emissionen verursachen.
  • mit einem hohen Anteil an rückgewonnenen Wertstoffen arbeiten.
  • Energien schaukeln und Abwärme nutzen.
  • wiederaufbereitbare Wasserarten produzieren können.
  • den nicht nutzbaren Wertstoffanteil minimieren.“

 

mechachtroniknews:

 

Wie ist enviro in den Produktentwicklungsprozess mit eingebunden?

 

Martina Birk:

 

„Als Managementsystem ist enviro in alle Krones Prozessmodelle integriert und von TÜV SÜD geprüft und zertifiziert. TÜV SÜD bestätigt als unabhängiger Gutachter damit, dass Krones mit enviro ein Verfahren geschaffen hat, das zu energie- und medieneffizienten sowie umweltverträglichen Maschinen und Anlagen führt. Inzwischen orientieren sich alle Entwicklungen von Krones am enviro Programm mit dem Ziel, dass bis 2015 alle gängigen Maschinen zu 100 Prozent nach den enviro Kriterien bewertet sind.“


Schriftgöße: 
Schriftgrösse grossSchriftgrösse mittelSchriftgrösse normal
••• Suche •••
••• News •••

16.03.2021

Industrie 4.0 – Aktuelle Trends bei der Digitalisi...

Einladung zur Online-Konferenz mit Beteiligung der...


15.03.2021

Alles über Blockchain bei fortiss in München

Hands-on Training (19.10.) und Clusterworkshop (20...


15.03.2021

Sustainable smart manufacturing - Chancen für die ...

Messetalk auf der virtuellen Hannover Messe


••• Newsletter •••

Immer auf dem neuesten Stand sein! Jetzt unseren Newsletter abbonnieren.

Internationales Forum Mechatronik
it-sa - Die IT-Security Messe und Kongress
Internationales Forum Mechatronik
mechatronikakademie
Cluster Offensive Bayern
ESF in Bayern
Cluster Mechatronik & Automation e.V. mit dem Clusterlabel Silber ausgezeichnet
Kompetenzatlas Elektromobilität Bayern
Mechatronik
 
Newseinzelmeldung Newseinzelmeldung  Impressum / Datenschutz    |    Sitemap    |    AGB    |    Drucken