Cluster Mechatronik & Automation

News

13.10.2016

Interkultureller und Innovativer Erfahrungsaustausch zur Produktion 4.0

Die Mechatronik Summer School setzt erfolgreich auf Nationenübergreifendes Benchmarking

Japan gilt als Maß der Dinge, wenn es um das Thema Produktionsoptimierung geht. KAIZEN, KANBAN und POKA YOKE sind Methoden, die jedem Produktionsverantwortlichen in Fleisch und Blut übergegangen sind. Auch Deutschland hat einiges an Knowhow zu bieten, wenn es um optimale Produktionsbedingungen geht. Kurzum: Das waren optimale Voraussetzungen für unsere Mechatronik Summer School zum Thema „Benchmarking japanischer und deutscher Produktionssysteme in Zeiten der Industrie 4.0“.


Das sahen die insgesamt zwölf hochengagierten Teilnehmer genauso. Insgesamt schickten sieben japanische Unternehmen und fünf deutschsprachige Unternehmen Teilnehmer auf die Mechatronik Summer School 2016. Und das war eine gute Entscheidung: An drei Tagen gab es ein geballtes Programm mit Hands-on Workshop zur Produktionsoptimierung am Lehrstuhl FAPS, mehrere Firmenbesuche mit Werksbesichtigungen, interne Workshops zur Entwicklung von Kriterien zur Analyse von Unternehmen sowie einen topaktuellen Vortrag über die Entwicklungen in Japan zum Thema Industrie 4.0.


Dabei standen vor allem der Wissensaustausch zwischen den Teilnehmern und das Lernen voneinander im Mittelpunkt. „Benchmarking über Landesgrenzen eröffnet neue Sichtweisen und Wege in Zukunft“, so Clustermanager Rüdiger Busch, der den Event organisierte und vor Ort begleitete.


Wie im vergangen Jahr machte das Rahmenprogramm einen ganz besonderen Reiz der Mechatronik Summer School aus. Zeit zum Durchatmen und Networken gab es für die Teilnehmer beispielsweise bei der gemeinsamen Bierprobe; der passende Rahmen, um in lockererer Atmosphäre mehr über die Kultur des anderen zu erfahren und einen Blick über den eigenen Tellerrand zu werfen.


Mit der diesjährigen Mechatronik Summer School setzte die mechatronikakademie ihre langjährige erfolgreiche Kooperation mit der japanischen Region Saitama fort. Weitere gemeinsame Projekte sind bereits in Planung.


Schriftgöße: 
Schriftgrösse grossSchriftgrösse mittelSchriftgrösse normal
••• Suche •••
••• News •••

16.02.2021

Der Online-Hackathon für innovationsfreudige Unter...

Programmierchallenge in C/C++/C#: Eine komplette M...


15.02.2021

Clustergemeinschaftsstände 2021 – Jetzt bewerben!

Hoffnung auf Wiederbelebung des Messewesens im zwe...


15.02.2021

5G … oder mehr?

Virtueller Clustertreff am 19. März 2021


••• Newsletter •••

Immer auf dem neuesten Stand sein! Jetzt unseren Newsletter abbonnieren.

Internationales Forum Mechatronik
it-sa - Die IT-Security Messe und Kongress
Internationales Forum Mechatronik
mechatronikakademie
Cluster Offensive Bayern
ESF in Bayern
Cluster Mechatronik & Automation e.V. mit dem Clusterlabel Silber ausgezeichnet
Kompetenzatlas Elektromobilität Bayern
Mechatronik
 
Newseinzelmeldung Newseinzelmeldung  Impressum / Datenschutz    |    Sitemap    |    AGB    |    Drucken