Cluster Mechatronik & Automation

News

08.11.2007

Mikrosystemtechnik - Intelligente Implantate

Am Donnerstag, 15. November, werden auf der MEDICA in Düsseldorf ausgewählte Forschungsprojekte zum Thema "Intelligente Implantate" präsentiert, die das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) in den kommenden Jahren fördern will.

Was vor einigen Jahrzehnten noch undenkbar gewesen wäre, ist heute bereits Alltag: Herzschrittmacher haben schon Tausenden das Leben gerettet, Cochlear-Implantate im Innenohr geben gehörlosen Menschen das Hörvermögen zurück. Innovative Produkte haben die Diagnose- und Therapiemöglichkeiten in der Medizin revolutioniert und dadurch die Qualität der ärztlichen Behandlung und die Lebensqualität der betroffenen Patienten verbessert.

 

Und künftig sollen Implantate noch weitaus intelligenter werden. Intelligente Implantate können Informationen zum Heilungsablauf aus dem Inneren nach Außen übertragen und den Zustand des Implantates beobachten. In den Körper eingepflanzte Sensoren werden die kardiologischen Daten von Patienten messen und dem behandelnden Arzt bei einer drohenden Herzinsuffizienz eine exakte Datenbasis für eine optimale Therapieeinstellung zur Verfügung stellen. Armprothesen können exakter gesteuert werden, indem Implantate Bewegungsimpulse an den Nerven bzw. Muskeln aufnehmen. Die Herausforderung für die Zukunft besteht darin, solche Implantate noch kleiner zu machen und gleichzeitig die Funktionalität und Lebensdauer zu erhöhen.

 

Eine zentrale Rolle bei der Entwicklung intelligenter Implantate spielt die Mikrosystemtechnik, eine Technologie, die verschiedene Funktionen, Materialien, Komponenten und Technologien auf kleinstem Raum in einem integrierten "Mikro"-system miteinander verknüpft.

 

Die Förderung der "Intelligenten Implantate" ist Bestandteil des Aktionsplans Medizintechnik des Bundesforschungsministeriums und damit ein weiterer Schritt zur Umsetzung der Hightech-Strategie der Bundesregierung. Dafür stellt das Ministerium etwa 15 Mio. € zur Verfügung.

 

Quelle: idw


Schriftgöße: 
Schriftgrösse grossSchriftgrösse mittelSchriftgrösse normal
••• Suche •••
••• News •••

19.10.2021

TRANSFUSION Cross-Industry Open Innovation Challen...

Robotik-Hackathon des Partnernetzwerks Forum MedTe...


18.10.2021

Die (late) Mechatronik Summer School wurde zum Bil...

Den Digitalen Zwilling verstehen, erleben und nutz...


18.10.2021

Die Verwaltungsschale als standardisierter „Digita...

Interoperabilität ist neben Souveränität und Nachh...


••• Newsletter •••

Immer auf dem neuesten Stand sein! Jetzt unseren Newsletter abbonnieren.

Internationales Forum Mechatronik
it-sa - Die IT-Security Messe und Kongress
Internationales Forum Mechatronik
mechatronikakademie
Cluster Offensive Bayern
ESF in Bayern
Cluster Mechatronik & Automation e.V. mit dem Clusterlabel Silber ausgezeichnet
Kompetenzatlas Elektromobilität Bayern
Mechatronik
 
Newseinzelmeldung Newseinzelmeldung  Impressum / Datenschutz    |    Sitemap    |    AGB    |    Drucken