Cluster Mechatronik & Automation

News

17.12.2018

Ordentlich was los auf MOTEK-Stand 8515!

Clustergemeinschaftsstand in Stuttgart mit zahlreichen Neu-Ausstellern

Über 35.000 Besucher zählte die heurige MOTEK Anfang Oktober in Stuttgart. Mit fast 1.000 Ausstellern beansprucht sie weiterhin den Titel als die führende internationale Fachmesse der Produktions- und Montageautomatisierung, Zuführtechnik und Materialfluss, Rationalisierung durch Handhabungstechnik und Industrial Handling.

 

Am bekannten und bewährten Standplatz in Halle 8 (Stand 8515) fanden die Besucher des Clustergemeinschaftsstands ein breites Spektrum an Produkten und Dienstleistungen, von modularer Löttechnik über Antriebstechnik, Getriebe und Greifer, Rundtakttische, Lean-Management bis hin zur Kalibrierung von Robotern:

  • Baumüller Nürnberg GmbH, Nürnberg, Antriebs- und Automatisierungstechnik
  • EUTECT GmbH, Dußlingen, Modulare Löttechnik
  • Ibp - Ing.-Büro Pakusch, Alzenau, Fertigungstechnik für Wickelgüter
  • iMS – Roboter-Kalibiersystem und Gewinner des AUTOMATICA-Awards in der Kategorie Industrieroboter
  • ODMT Nachtrags-/Claim-Management – Nachforderungen vertraglich absichern und durchsetzen
  • Preccon Robotics GmbH, Bayreuth, On- und Offline-Programmierung von Robotern
  • SPN – Schwaben Präzision Fritz Hopf GmbH, Nördlingen, Getriebe und Greifersysteme
  • TAKTOMAT GmbH, Pöttmes, Rundtische, Rundschalttische, Schrittgetriebe, Lineareinheiten (Hauptstand: Halle 3 – Stand 3315)
  • teconsult GmbH Precision Robotics, Bayreuth, Lösungen für die Kalibrierung von Robotern


Am zweiten Messetag fand das traditionelle Weißwurstfrühstück mit der Fachpresse statt. „Insgesamt konnten wir über zehn Vertreter der Fachpresse am Stand begrüßen und Ihnen die Mitaussteller und deren Innovationen vorstellen“, freute sich Clustermanager Tom Weber, der seit zwei Jahren auch für den Gemeinschaftsstand auf der MOTEK verantwortlich ist.

„Die Messe war, wie im AUTOMATICA-Jahr zu erwarten, etwas weniger besucht“, so Hartmut Pakusch von ibp, Spezialisten für Wickeltechnik, „aber wir haben sehr gute und intensive Gespräche am Stand geführt.“ „Der Stand war wie immer top organisiert und wir konnten uns voll auf unsere Kundengespräche konzentrieren“, ergänzt Jürgen Holzapfel von Baumüller Nürnberg.

Der Clustergemeinschaftsstand MOTEK 2019 ist bereits in Planung (7. bis 10. Oktober); das Standangebot des Clusters noch vor Weihnachten verfügbar. Weitere Informationen direkt bei Clustermanager Tom Weber.


Schriftgöße: 
Schriftgrösse grossSchriftgrösse mittelSchriftgrösse normal
••• Suche •••
••• News •••

22.11.2021

kontakTA 2022 goes hybrid

Hybride Jobmesse für technische Fach- und Führungs...




••• Newsletter •••

Immer auf dem neuesten Stand sein! Jetzt unseren Newsletter abbonnieren.

Internationales Forum Mechatronik
it-sa - Die IT-Security Messe und Kongress
Internationales Forum Mechatronik
mechatronikakademie
Cluster Offensive Bayern
ESF in Bayern
Cluster Mechatronik & Automation e.V. mit dem Clusterlabel Silber ausgezeichnet
Kompetenzatlas Elektromobilität Bayern
Mechatronik
 
Newseinzelmeldung Newseinzelmeldung  Impressum / Datenschutz    |    Sitemap    |    AGB    |    Drucken