Cluster Mechatronik & Automation

News

18.12.2019

Personal entwickeln – Innovationskraft stärken

Das neue Weiterbildungsprogramm der mechatronikakademie ist da!

Qualifizierte und motivierte Mitarbeiter sind ein wichtiger, wenn nicht der wichtigste Erfolgsfaktor für innovative Technik-Unternehmen. Dem trägt der Cluster Mechatronik & Automation mit den Angeboten seiner mechatronikakademie Rechnung. Das vorliegende neue Weiterbildungs-programm 2020 legt sein Augenmerk noch stärker auf innovative Themen, die Ihnen helfen, Sie und Ihr Unternehmen fit für die Zukunft zu machen.

Sie möchten fachlich up-to-date bleiben oder Ihrer Karriere neue Impulse geben? Sie möchten Ihre Mitarbeiter entwickeln und fördern oder Personal weiterbilden, um Ihr Unternehmen innovationsfähiger zu machen? Dann erkunden Sie das neue Weiterbildungsprogramm und seine aktuellen Clusterseminare zu den zukünftigen Herausforderungen in Digitalisierung, Industrie 4.0 oder künstlicher Intelligenz.

Aus der Praxis für die Praxis

„Gemeinsam erreichen wir mehr.“ Das ist die Überzeugung der in unserem Cluster verbundenen Unternehmen. „Auch im nächsten Jahr steht wiederum der praktische Nutzen aller Angebote im Mittelpunkt“, so der Leiter der mechatronikakademie, Dr. Thomas Helfer. Daher kooperieren wir in unserer mechatronikakademie bevorzugt mit Experten aus dem Kreis unserer Mitglieder und arbeiten beim „Blick über den Tellerrand“ mit anderen Netzwerken oder weiteren renommierten wissenschaftlichen Einrichtungen zusammen. So ist es möglich, im Jahr 2020 die Themenfelder der mechatronikakademie weiter auszubauen und neue, innovative Bildungsformate anzubieten. Dies alles spiegelt sich im druckfrischen Jahresprogramm 2020 wider. Unternehmen und Mitarbeiter*innen im Netzwerk des Clusters Mechatronik & Automation haben nun noch mehr Optionen, ihre berufliche Weiterbildung passgenau umzusetzen.

Erstmals mit digitaler Lernplattform


Neben die bewährten Präsenzseminaren, die einen besonders intensiven Austausch und eine nachhaltige Vernetzung ermöglichen, bieten wir auch in diesem Jahr wieder Formate an, die ein arbeitsplatznahes Lernen unabhängig von Ort und Zeit ermöglichen. Zu nennen sind hier etwa die beiden Rubriken „Auf den Punkt gebracht“ und unsere „Cluster-Webinare“, die dazu dienen, neues Wissen möglichst effizient und passgenau im Unternehmen zu etablieren. Mitarbeiter werden dadurch aufgabenspezifisch und berufsbegleitend weiterqualifiziert, damit sie Innovationsprozesse einleiten und erfolgreich in marktfähige Produkte und Leistungen umsetzen können. Ein Novum stellt dabei die digitale Lernplattform für Softwareentwicklung dar, die Ihnen ein interaktives Lernen direkt am Arbeitsplatz oder vom heimischen Schreibtisch aus ermöglicht.

Strategische Innovationsthemen auch in der Weiterbildung

Der Cluster Mechatronik & Automation stellt die Innovationsfähigkeit seiner Mitglieder in den Mittelpunkt seiner Aktivitäten. Hierfür haben wir gemeinsam Strategische Innovations-Themen (SIT) identifiziert, die für viele unserer Mitglieder und Akteure von besonderer Bedeutung sind. In spezifischen SIT-Teams wie beispielsweise „Industrielle Additive Fertigung“ oder „Sicherheit in der Produktion“ können Experten und Anwender gemeinsame Ziele verfolgen, praxistaugliche Methoden oder Prozesse entwickeln, in Forschungs- und Entwicklungsprojekten zusammenarbeiten, Erfahrungen austauschen und ihr Netzwerk themenfokussiert erweitern. Begleitet werden diese Aktivitäten durch adäquate Weiterbildungsangebote, die Sie dabei unterstützen, zu unseren SIT neues Wissen und notwendige Kompetenzen aufzubauen.

Genauere Informationen hierzu sowie zu allen weiteren Angeboten finden Sie in unserer druckfrischen Weiterbildungsbroschüre. Bestellen Sie sich die Druckversion für Ihre Unterlagen, werfen Sie einen Blick in das neue Programm und entdecken Sie viele weitere wichtige und spannende Themen aus Mechatronik & Automation. Ihre offenen Clusterseminare bietet die mechatronikakademie grundsätzlich für Unternehmen an, die Mitarbeiter*innen im Rahmen ihrer Personalentwicklung weiterbilden möchten. Darüber hinaus können Mitarbeiter selbstverständlich auch eigeninitiativ an unseren Seminaren teilnehmen. Ebenso entwickeln wir auf Wunsch gerne auch unternehmensspezifische und maßgeschneiderte Weiterbildungsangebote, die dann direkt im Unternehmen selbst durchgeführt werden können. Planen Sie jetzt mit Hilfe unseres Jahresprogramms Ihre Weiterbildungsaktivitäten für 2020. Gerne und begleiten wir Sie dabei! Unser Weiterbildungsprogramm 2020 finden Sie unter www.mechatronikakademie.de.

Kontakt: Dr. Thomas Helfer, thomas.helfer@cluster-ma.de, Telefon: 0821/ 56 97 97-40.

 


Schriftgöße: 
Schriftgrösse grossSchriftgrösse mittelSchriftgrösse normal
••• Suche •••
••• News •••

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.

••• Newsletter •••

Immer auf dem neuesten Stand sein! Jetzt unseren Newsletter abbonnieren.

Internationales Forum Mechatronik
it-sa - Die IT-Security Messe und Kongress
Internationales Forum Mechatronik
mechatronikakademie
Cluster Offensive Bayern
ESF in Bayern
Cluster Mechatronik & Automation e.V. mit dem Clusterlabel Silber ausgezeichnet
Kompetenzatlas Elektromobilität Bayern
Mechatronik
 
Newseinzelmeldung Newseinzelmeldung  Impressum / Datenschutz    |    Sitemap    |    AGB    |    Drucken