Cluster Mechatronik & Automation

News

15.11.2012

Clusterseminarreihe - Die Potenziale der Mechatronik nutzen - Arbeits- und Organisationsprozesse in Mechatronik- Unternehmen erfolgreich gestalten und nachhaltig optimieren

Der Cluster wird im kommenden Halbjahr 2013 eine Seminarreihe durchführen, bei der die Potenziale der Mechatronik für (Produktions-) Unternehmen beleuchtet werden.

Um diese in vollem Umfang zu nutzen bedarf es etwa einer funktionierenden Zusammenarbeit verschiedener Disziplinen und geeigneter organisatorischer Rahmenbedingungen. Ebenso spielen Aspekte wie die gezielte Entwicklung der von Mitarbeitern und der Umgang mit Wissen im Unternehmen eine wichtige Rolle. Längst noch nicht werden diese Bereiche im Sinne der Mechatronik in der Praxis erfolgreich umgesetzt. Innovationsprozesse in technikorientierten Unternehmen werden dadurch gehemmt oder gänzlich verhindert. Die inhaltliche Zielsetzung der Seminarreihe konzentriert sich daher auf folgende Hauptbereiche:

  • Vermittlung von fachbezogenen Inhalten und Methoden zur besseren Nutzung und Ausschöpfung des Potenzials der Mechatronik.
  • Vermittlung von fachbezogenen Inhalten und Methoden für einen mechatronikbezogenen Umgang mit Wissen und einer entsprechenden Kompetenzerweiterung, verbunden mit einer aktiven Mitarbeiterentwicklung vor dem Hintergrund eines entstehenden Fachkräftemangels, insbesondere in den MINT-Fächern.
  • Verbesserung der Innovationsfähigkeit und damit Konkurrenzfähigkeit von Produktionsunternehmen, insbesondere bezogen auf die Entwicklung marktreifer Produkte und Dienstleistungen.

 

Diese Handlungsfelder werden im Rahmen der Seminarreihe von hochkarätigen Dozenten, wie etwa Dr. Rainer Stetter von ITQ, vermittelt. Aufgrund der ESF-Förderung durch das bayerische Arbeitsministerium ist der Cluster in der Lage, dieses Angebot für die teilnehmenden Unternehmen kostenfrei anzubieten.

 

Für die Seminarreihe sind folgende Termine und Module vorgesehen:

 

24. Januar 2013: Auftakt – Die Potenziale und Herausforderungen des mechatronischen Entwickelns und Arbeitens

 

07. Februar 2013: Handlungsfeld Fachübergreifende Zusammenarbeit

 

28. Februar und 01. März 2013: Handlungsfeld Wissen und Kompetenz

 

16. und 17. April 2013: Handlungsfeld Prozessoptimierung und Qualitätsmanagement

 

10. Mai 2013: Handlungsfeld Veränderungsfähigkeit

 

06. und 07. Juni 2013: Handlungsfeld Mitarbeiterentwicklung und Fachkräftesicherung

 

21. Juni 2013: Handlungsfeld Innovationsförderung und –management

 

Weitere Infos und Anmeldung:

Thomas Helfer

Projektmanager Qualifikation

thomas.helfer@cluster-ma.de


Schriftgöße: 
Schriftgrösse grossSchriftgrösse mittelSchriftgrösse normal
••• Suche •••
••• News •••

12.05.2021

IT-/OT-Dienstleister beim Cluster Mechatronik & Au...

Software-Clusterpartner stellen sich am 10. Juni v...


16.04.2021

Projektpartner gesucht?

Partnering Event am 30. April


16.04.2021

Lassen Sie sich Innovation fördern!

Aktuelle Förderaufrufe der ZD.B Themenplattformen


••• Newsletter •••

Immer auf dem neuesten Stand sein! Jetzt unseren Newsletter abbonnieren.

Internationales Forum Mechatronik
it-sa - Die IT-Security Messe und Kongress
Internationales Forum Mechatronik
mechatronikakademie
Cluster Offensive Bayern
ESF in Bayern
Cluster Mechatronik & Automation e.V. mit dem Clusterlabel Silber ausgezeichnet
Kompetenzatlas Elektromobilität Bayern
Mechatronik
 
Newseinzelmeldung Newseinzelmeldung  Impressum / Datenschutz    |    Sitemap    |    AGB    |    Drucken