Cluster Mechatronik & Automation

Clusterseminar Schwachstellenanalyse und Penetratonstests


Termin: 17. Juni 2020, 09:00-17:00 Uhr


Veranstaltungsinformation:

Inhalt
Dieses Clusterseminar gibt Ihnen einen Überblick zu aktuellen IT-Bedrohungsszenarien für produzierende Unternehmen. Die Teilnehmenden versuchen Schwachstellen im Unternehmen zu identifizieren und diese im Folgeschritt auszunutzen. Daraufhin werden sinnvolle Strategien zur Vorbeugung derartiger Angriffe erarbeitet.

Zielgruppe
MitarbeiterInnen im Bereich der Entwicklung, Betrieb und Planung von industrieller Automatisierungstechnik, Personal mit IT-Hintergrund, das sich mit der industriellen Automatisierungstechnik vertraut machen möchte.

Kontakt
Dr. Thomas Helfer
Tel: +49 821 569797-40
E-Mail: thomas.helfer@cluster-ma.de



Veranstaltungsdaten:

Ort:

Technologie Centrum Westbayern GmbH
Emil-Eigner-Straße 1
86720 Nördlingen

Anmeldung:

bis spätestens 03.06.2020


Veranstaltungskosten:

Preis

Mitglied

390,00 €

nicht Mitglied

430,00 €



Schriftgöße: 
Schriftgrösse grossSchriftgrösse mittelSchriftgrösse normal
••• Suche •••
��� Details ���

Preisinformationen:

Mitglieder 390,00 €
Sonstige 430,00 €
••• News •••

30.01.2020

AM4Casting – Cross-Clustern für Messebesucher

Side-Event im Rahmen der EUROGUSS 2020 ein voller ...


30.01.2020

Die Physik entscheidet über das richtige Fehlermod...

Zuverlässigkeit mechanischer Sicherheitseinrichtun...


30.01.2020

Clustergemeinschaftsstand SMTconnect 2020

Gemeinsam stark – buchen Sie jetzt!


••• Newsletter •••

Immer auf dem neuesten Stand sein! Jetzt unseren Newsletter abbonnieren.

Internationales Forum Mechatronik
it-sa - Die IT-Security Messe und Kongress
Internationales Forum Mechatronik
mechatronikakademie
Cluster Offensive Bayern
ESF in Bayern
Cluster Mechatronik & Automation e.V. mit dem Clusterlabel Silber ausgezeichnet
Kompetenzatlas Elektromobilität Bayern
Mechatronik
 
Events Details Events Details  Impressum / Datenschutz    |    Sitemap    |    AGB    |    Drucken