Cluster Mechatronik & Automation

Kostenfreies Web-Special: Quantencomputing – wann und wie erziele ich einen ersten Quantenvorteil für mein Unternehmen?


Termin: 18. Mai 2021, 10:00-11:30 Uhr


Veranstaltungsinformation:

Quantencomputer können Aufgaben lösen, die für herkömmliche Rechner völlig unmöglich sind. Sie können dies immens schneller und für eine weitaus größere Komplexität! Doch wann ist es soweit? Und wie erreicht man einen Quantenvorteil in der Unternehmenspraxis?

Mit dem Thinknet Q TECH forciert die Bayern Innovativ das Thema Quantentechnologie mit dem Ziel, applikationsnahe Forschung und industrielle Anwendungen über Kooperationen zu initiieren und an der Schaffung eines Quanten-Ökosystems mitzuwirken. Es gilt, den Vorsprung in Forschung und Wissenschaft in industrielle Wertschöpfung umzusetzen. Hierzu konnten wir einen starken Partner gewinnen: Das QAR-Lab - Quantum Applications and Research Laboratory  - der LMU München.

Die Wissenschaftler des QAR-Labs arbeiten bereits seit mehreren Jahren auf den besten verfügbaren Quantencomputern weltweit an ersten praktischen Use Cases. Diese werden im Webinar vorgestellt und geben Ihnen konkrete Hinweise, wie Sie einen solchen Quantenvorteil in Ihrer Unternehmenspraxis nutzen können.

Programm
  • Zunächst wird das Gate Allocation Problem eines Flughafens vorgestellt, das auf verschiedenen Quantenrechnern ausgeführt wurde und für das prognostiziert wurde, in welchem Jahr die Quantencomputer soweit entwickelt sind, dass ein Quantenvorteil entsteht.
  • Im zweiten Teil werden Use Cases für Optimierungsprobleme aus verschiedenen Branchen vorgestellt, die ein Gefühl vermitteln, wo Quantencomputer besonders gut einsetzbar sind. Diese Use Cases sollen eine Anregung geben, wie Sie für Ihr Unternehmen Anwendungsfälle für diese neue Technologie identifizieren können.
  • Im dritten Teil wird vorgestellt, welche Hardware es weltweit in welchem Entwicklungsstadium gibt und wie Ihnen am besten der Einstieg in diese neue Rechentechnik gelingt. Dafür werden verschiedene Aspekte der Nutzung diskutiert.

Das Webinar dauert eine Stunde, daran schließt sich eine halbstündige Fragerunde an.

Dozentin
Prof. Dr. Claudia Linnhoff-Popien | Institut für Informatik, LMU München

Infos und Kontakt zum Bayern Innovativ Thinknet Q Tech
Dr. Andreas Böhm  
Projektmanager Technologie | Leiter Quantentechnologie, Bayern Innovativ GmbH, Nürnberg
Tel.: +49 911 20671-214
boehm@bayern-innovativ.de

Christoph Karl
Projektmanager Technologie | Quantentechnologie, Bayern Innovativ GmbH, Nürnberg
Tel.: +49 911 20671-217
christoph.karl@bayern-innovativ.de

www.bayern-innovativ.de/netzwerke-und-thinknet/uebersicht-digitalisierung/quantentechnologie

Infos und Kontakt zum QAR-LAB Quantum Applications and Research Laboratory
https://qarlab.de

Weitere Infos zum Webinar
Dr. Thomas Helfer
Projektmanager Technologie | Leiter mechatronikakademie
Tel.: +49 821 569797-40
thomas.helfer@bayern-innovativ.de



Veranstaltungsdaten:

Ort:

Online via GoToMeeting

Anmeldung:

bis spätestens 14.05.2021


Veranstaltungskosten:

Preis

Mitglied

kostenlos

nicht Mitglied

kostenlos



Schriftgöße: 
Schriftgrösse grossSchriftgrösse mittelSchriftgrösse normal
••• Suche •••
��� Details ���

Preisinformationen:

Mitglieder kostenlos
Sonstige kostenlos
••• News •••

12.05.2021

IT-/OT-Dienstleister beim Cluster Mechatronik & Au...

Software-Clusterpartner stellen sich am 10. Juni v...


16.04.2021

Projektpartner gesucht?

Partnering Event am 30. April


16.04.2021

Lassen Sie sich Innovation fördern!

Aktuelle Förderaufrufe der ZD.B Themenplattformen


••• Newsletter •••

Immer auf dem neuesten Stand sein! Jetzt unseren Newsletter abbonnieren.

Internationales Forum Mechatronik
it-sa - Die IT-Security Messe und Kongress
Internationales Forum Mechatronik
mechatronikakademie
Cluster Offensive Bayern
ESF in Bayern
Cluster Mechatronik & Automation e.V. mit dem Clusterlabel Silber ausgezeichnet
Kompetenzatlas Elektromobilität Bayern
Mechatronik
 
Events Details Events Details  Impressum / Datenschutz    |    Sitemap    |    AGB    |    Drucken